Ein bisschen Revolution und die ganz großen Gefühle

Die europäische Rechte erstarkt konstant, die Linke wird entweder zum Schuldigen für diesen Prozess erklärt, oder als kraftlos bezeichnet. Teile der Linken sehen im Populismus und im Lifestyle-Aktivismus die Chance, endlich wieder Massen für ihre Politik  zu begeistern. Doch dabei legen sie einige emanzipatorische Werte ab und werden für Linke unvertretbar. „Ein bisschen Revolution und die ganz großen Gefühle“ weiterlesen

Irgendwie schon immer links

Europa realisiert den Rechtsruck, der die logische Folge auf die Alternativlosigkeitspolitik ist. Linke Antworten gibt es nicht, da entweder ein Diktator als Verfechter der Demokratie gefeiert wird, oder andere regressiv-linke Positionen immer noch nicht begraben wurden.

„Irgendwie schon immer links“ weiterlesen